Vegan
Als vegan sind bei uns die Brote deklariert, die ohne Zutaten tierischen Ursprungs ( Kleinstspuren sind nicht ausgeschlossen ) hergestellt werden. Kunden können nun auch auf dem WWW-Server nach veganen Produkten suchen.
Vollkornbrot
Vollkornbrot ist ein Brot, das ausschließlich mit Vollkornmehl gebacken wird. Natürlich können weitere Rohstoffe wie Ölsaaten, Nüsse, Gemüse oder Gewürze zugefügt werden. Probieren Sie unser „Dinkel-Saaten“ aus 70 % Dinkel- und 30 % Roggenvollkornmehl und vielen leckeren Ölsaaten.
Oder einen unserer Lieblinge, das „Dinkel-Hirse“ aus 90 % Dinkelvollkornmehl und 10 % gekochter Hirse!
Vollkornmehl
Ein Vollkornmehl entsteht, wenn ein Getreidekorn vermahlen wird und alle Teile des Korns im Mehl verbleiben. Wie der Name schon sagt, enthält Vollkornmehl das „volle Korn“, also den inneren Mehlkörper, den wertvollen Keimling und die äußeren Schichten des Getreidekorns - die Aleuronschicht, die Samen- und die Fruchtschale. Vollkornmehle haben keine Mehl-Typen-Bezeichnung.
Ihr Mineralstoffgehalt entspricht 1700-2000 mg/100g.
Vollkornmehl ist ernährungsphysiologisch sehr wertvoll, da besonders die Randschichten und der Keimling eines Getreidekorns hochwertiges Eiweiß, pflanzliche Fette, Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Die Randschichten bestehen außerdem zu einem Hauptteil aus den unlöslichen Ballaststoffen Cellulose und Hemicellulose. Brot und Gebäck aus Vollkorn leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Nährstoffversorgung des Menschen und sind bedeutende Ballaststoff-Lieferanten.